Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Coolermaster Mystique 632 S
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Unbenanntes Dokument

Coolermaster Mystique 632S

Aluminium Gehäuse sind im Trend, doch auch Stahlgehäuse können die Hardware sicher und einfach unterbringen und das zu einem günstigeren Anschaffungspreis.

Coolermaster stellt mit dem Mystique 632S ein weiteres Stahlgehäuse vor. Dieses haben wir uns näher angeschaut, wie es sich im Alltag schlägt, erfahrt ihr in unserem Coolermaster Mystique 632S Review. Viel Spaß beim Lesen.

 

 

 

Technische Daten

Abmessung: 480 x 205 x 445 mm (LxBxH)

Material: Aluminium (Front) / Stahlblech (Chassis)

Gewicht: ca. 10.5 kg

M/B Typ: ATX, m-ATX

Laufwerksschächte:

4x 5.25" (außen)
2x 3.5" (außen)
4x 3.5" (innen)

Lüfter:

120x120x25mm Silent Lüfter - vorne
120x120x25mm Silent Lüfter hinten

Frontanschlüsse:


2x USB 2.0
1x MIC
1x Speaker
1x IEEE1394a

 

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang beinhaltet neben dem Gehäuse die Einbauschienen für vier 3,5 Festplatten, Abstandhalter für Motherboard und Schrauben, einen Ferritring und einem Handbuch. Leider sind Handbücher trotz immer höherwertigen Gehäusefeatures recht selten, ein Pluspunkt für Coolermaster.

 

 

 

Inhalt
Seite 3 - Innere Erscheinung
Seite 4 - Einbau der Hardware
Seite 5 - Fazit

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Antec Lanboy Air
NZXT Hades
Antec Sonata IV
Lian Li PC-A04