Caseumbau.de auf Facebook.com






Newsarchiv

Archivseiten:[ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 ]

src=http://www.caseumbau.de/gewinnspiel/be_quiet_s/gewinnspiel.jpgIn Zusammenarbeit mit be quiet veranstalten wir von Caseumbau  ein Gewinnspiel bei den ihr folgende Preise gewinnen könnt.

5 Netzteile aus der STRAIGHT POWER Serie von be-quiet.
1x 550W STRAIGHT POWER
3x 450W STRAIGHT POWER
1x 350W STRAIGHT POWER


Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 17. September 2006 um 20 Uhr!
 


Wie dieses Gewinnspiel abläuft, könnt ihr hier nachlesen!
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück.
Archivseiten:
Partnernews

src=http://www.technic3d.com/article/pics/333/vorschau_ubisoft_ds2_2.jpg Die Siedler 2 - Die nächste Generation im Test auf Technic3D

Textauszug: Der erste Spielehit, der die Technic3D-Redaktion nach Ende der Games Convention
erreicht, ist Ubisoft´s neuster Teil der Siedler Reihe, ?Die Siedler 2 ? Die nächste
Generation.
Mit neuer 3D Grafik im Schlepptau will Ubisoft das alte Siedler-Flair wieder zurück
an die heimischen PCs bringen.
Technic3D wird sich ansehen, inwieweit der neue Sprössling der Siedlerfamilie, an
alte Tage anknüpfen kann. Viel Spaß beim Lesen!

src=http://www.allround-pc.com/reviews/06107/images/y_start.jpg Yeong YangYY-A211 Tiny Gehäuse im Test bei Allround-PC.de

Textauszug: In diesem Review haben wir uns ein Case mit einer eher für
Gamer und Overclocker außergewöhnlichen Maße angesehen. Das Mini-PC-Gahäuse
von Yang-IT soll mit seinen kompakten Maßen und einer guten
Verarbeitungsqualität trumpfen. Wie sich das Gehäuse in unserem Test
geschlagen hat, erfahren Sie im folgendem Review.

src=http://www.moddingtech.de/portal/news/pics/news_nova_winnerkiller.jpg Nova Winner und Killer Mauspad im Test bei moddingtech.de

Textauszug: Immer wieder werden neue Mauspads speziell für Gamer entwickelt.
Ergonomisches Design und spezielle Oberflächen sollen die Zielsicherheit
und die Mausbewegungen verbessern. Auch die beiden Mauspads Winner und
Killer von Nova sind speziell für Gamer entwickelt worden und wir haben
Sie für euch getestet.

 

src=http://www.hardwareoc.at/boards/Asus_P5WDH_Bios-007_small.jpg Asus P5W-DH Bios Guide bei Hardwareoverclock Austria

Textauszug: Da die Leute Hardwareoverclock.at nun einige Tage und Nächte mit dem Bios des Asus
P5W-DH verbracht haben, möchten sie euch einen kleinen Guide zum Board vorstellen.
Dort werden die wichtigsten Punkte zum Bios erklärt und alle ihnen bekannten Macken
aufgelistet. Nebenbei findet man auch Tipps zum übertakten und Tuning Einstellungen.



src=http://www.cooling-station.net/artikel/tests/club3d_7800_gs_agp/artikel_thumb.jpg Club3D 7800 GS AGP bei Cooling-Station

Textauszug: Seit über einem Jahr versucht PCIe am Markt Fuß zu fassen und den veraltetetn
AGP (Advanced Graphics Port) abzulösen. Doch AGP-Mainboardbesitzer wollen noch nicht
umsteigen und trotzem aktuelle Grafikchips nutzen. Dank der HIS-Bridge kein Problem.
Mit der Club3D 7800 GS AGP kommt nun die passende Übergangslösung, die auch am Markt
genau die Lücke zwischen der 6. und 7. Grafikkartengeneration von nVidia schliessen
soll. Ausgestattet mit dem G70 Core, im 3D Modus mit 375MHz betrieben und um
Temperaturen sowie Lautstärke möglichst gering zu halten, im 2D Modus lediglich mit
275MHz betrieben, bringt Club3D nun eine der letzten Grafikkartenlösungen für den
AGP Sektor auf den Markt. Somit können auch aktuelle Spiele in hoher Auflösung
flüssig dargestellt werden.
Wie sich die Club3D 7800 GS AGP unter Praxisbedingungen sowie Benchmarks und
Overlocking-Verhalten präsentiert, ist im folgenden Bericht nachzulesen.


src=http://www.moddingfreax.de/review/joujye/otg2502.jpg JOU JYE VENUS OTG 25 bei Modding Freax

Textauszug: Externe Festplattengehäuse gelten als multimediale Datentransporter und sind aus der
heutigen Zeit der Gigabyte nicht mehr wegzudenken. Wo früher große Dateien in
mehrere kleine gesplittet und gepackt werden mussten, um auf einem Rohling Platz zu
finden, wird alles an einem Stück auf eine externe Festplatte geschrieben. Einziges
Manko an dieser Verfahrensweise war immer, dass die Daten über einen PC oder Laptop
auf das Laufwerk geschrieben werden mussten.
Hier geht JOU JYE neue Wege und stellt mit der Backup Funktion neue Maßstäbe. Denn
jetzt kann man auch unterwegs ohne PC oder Laptop Daten von verschiedenen USB
Massenspeichern, wie Card Readern, Digicams, MP3 Playern oder USB Sticks
zwischenspeichern.
Wie das funktioniert und welches Konzept dahinter steckt, erfahrt ihr in unserem
Review.

Archivseiten:
Neuer Artikel - Terratec Cinergy T
/ Nach dem die Bereiche des Home Entertainment PCs immer mehr in den Haushalten vordringen, gibt es auch noch Anwender die nicht unbedingt einen auf solchen Anwendungen spezialisierten Anwendungen benötigen, oder auf diesen Trend mit aufspringen wollen. So will man seinen PC mit dem oben angesprochenen Dingen kombinieren und daraus einen „besseren“ Allrounder machen als reine HTPC's. Währenddessen ist seit einigen Jahren der DVB-T Standard in deutschen Haushalten auf dem Vormarsch. Und so treffen sich zwei Komponenten, dass sich einige Hersteller zur Aufgabe gemacht haben, diesen Standard auch am PC einzuführen. So ist es möglich, mit einem kleinen Empfänger das Fernsehprogramm ohne weiteres am PC genießen zu können, ohne dabei am Rechner bauen zu müssen. Einen dieser kleinen Kraftpakete bietet seit einiger Zeit Terratec an und wir wollten (...)

/
Archivseiten:
Partnernews

src=http://3dfusion.de/artikel/cpu_kuehler/Noiseblocker_CoolScraper_120_V2.0/bilder/cs_news.jpg Review: Noiseblocker CoolScraper 120 V2.0
Textauszug: Für viele ist neben einem schnellen System auch dessen Lautstärke von großer
Bedeutung. Wer möchte schon die Geräuschkulisse einer Turbinentesthalle im Wohn-
oder Arbeitszimmer haben? Ein Unternehmen, das sich den Kampf gegen Lärmbelästigung
durch laute Kühlkomponenten auf die Fahne geschrieben hat, ist Noiseblocker.

Der CoolScraper 120 V2.0 aus dem Hause Noiseblocker spricht eindeutig die
Silent-Nutzergruppe an. Dieser Kühler in der aktiven AMD Ausführung erreichte unser
Testlabor für eine ausgiebige Prüfung.

src=http://3dfusion.de/artikel/gehaeuse/Antec_P160W/bilder/at_news.jpg Review: Antec P160W

Textauszug: Von der Firma Antec durften wir bereits 2 Gehäuse vorstellen, das Performance One
P180 und das Performance TX 1088 AMG. Beide erhielten eine Auszeichnung von uns.
Jetzt liegt uns das Aluminiumgehäuse Antec P160W zur Begutachtung vor.

Das P160W glänzt und reflektiert ausgepackt an allen Ecken und Kanten. Beim Anheben
fällt einem zunächst das durch die Materialwahl geringe Gewicht auf - 1,2mm dickes
eloxiertes Aluminium. Sobald man es dann abgestellt hat eröffnet sich einem der
erste Blick ins Innere. Es hat eine transparente Seitenwand.


src=http://3dfusion.de/artikel/speicher/GSkill_F2-4200PHU2-2GBLA/bilder/gs_news.jpg

 Review: G.Skill F2-4200PHU2-2GBLA

Textauszug: Nachdem wir euch mit den Speicherkits KVR800D2N5K2/2G und EM2-5300 jeweils ein
Speicherkit mit einem Takt von 800 und 667 Mhz vorgesellt haben, runden wir das
Ganze im heutigen Test mit dem F2-4200PHU2-2GBLA Speicherkit von G.Skill ab. So
stellte uns G.Skill freundlicherweise das 2x1 GB große Speicherkit F2-4200PHU2-2GBLA
zur Verfügung, um es auf Herz und Nieren testen zu können.
Archivseiten:
Partnernews

src= Thermaltake bietet neben der BigWater 745 Wasserkühlung, zum Beispiel eine externe Variante wie die Symphony mini oder ein  komplettes wassergekühltes Gehäuse, das Kandalf LCS. Was aber, wenn der bedürftige User in Form einer entsprechend gekühlten Grafikkarte, Northbridge oder auch Arbeitsspeicher aufrüsten möchte? Hier bietet Thermaltake die Möglichkeit, den Rechner mit den jeweiligen Einzelkomponenten weiter auszustatten. In einem Testverlauf mit der BigWater 745 zeigt Technic3D, wo die Vor- und Nachteile des Thermaltake Zubehör liegen.

Thermaltake Wasserkühlungszubehör im Test: Aufrüsten ohne Probleme?

 

 

 

 

src=http://www.technic3d.com/article/pics/312/vorschau_mushkin_xp2-8000_2.jpg Mushkin, gegründet 1994 in Denver Colorado, trägt dem Wunsch nach immer schnellerem Speicher Rechnung und präsentiert mit der High-End XP-Serie, ihr Redline DDR2 8000 Kit. Der Speicher soll nicht nur die Fähigkeit besitzen, bis zu gigantischen 1000 MHz das System zu beflügeln, sondern gleichzeitig wirft man ein Augenmerk auf die Latenzen. Hier verspricht Mushkin Latenzen von 4-5-4-11. Ob die Herstellervorgaben eingehalten werden oder ob noch mehr in dem Speicher steckt wie versprochen, kann im
folgenden Review auf Technic3D nachgelesen werden.

Mushkin Redline XP 2-8000 DDR 2 Dual Kit im Test auf Technic3D

 

 

 

 

src=http://www.technic3d.com/article/pics/327/vorschau_powercolor_x1950_2.jpg Heute stellt ATI ihr neues Flaggschiff, die X1950 XTX, der Öffentlichkeit vor. Mit satten 2 GHZ DDR4 Ram und 650 MHz Core Takt will der von AMD aufgekaufte Grafikchipentwickler der Konkurrenz das Leben schwer machen. Aus dem Hause PowerColor liegt der Technic3D Redaktion schon seit einiger Zeit ein erstes Testmuster vor. Wir wollen wissen, wie stark der Newcomer nun wirklich ist, vor allem in hohen Auflösungen, und ob auch erste Übertaktungserfolge zu verzeichnen sind.

PowerColor X1950 XTX im Test auf Technic3D

 

 

 

 

src=http://3dfusion.de/artikel/motherboard/asus_m2n32_sli_deluxe/bilder/as_news.jpg Am 23. Mai präsentierte AMD seine neuen Prozessoren incl. der neuen Plattform AM2. Da durften natürlich auch nicht die passenden Chipsätze fehlen, nVidia stellte am selben Tag die neue nForce 5x0 Serie vor, die für Mainstream- bis zu
Performance-Enthusiasten den passenden Untersatz bietet. Erste Mainboards mit den neuen nForce-Chipsatz kommen von MSI und Asus.

Wir hatten Gelegenheit, das neue Asus M2N32-SLI Deluxe in der WiFi-Edition mit
nVidias nForce 590 SLI-Chipsatz zu testen. Als Zugpferd kam ein neuer Athlon 64 X2
4200+ von AMD zum Einsatz

Review: Asus M2N32-SLI Deluxe WiFi

 

 

 

 

src=http://www.allround-pc.com/reviews/06065/images/n_start.jpg PC-Gehäuse gibt es in den verschiedensten Farben und Formen. Vom einfachen Office-Gehäuse bis hin zum plexiglasverzierten Modding-Tower bietet der Markt für jeden Geschmack scheinbar das richtige Gehäuse. In diesem Review haben wir uns den neuen Spross aus dem Hause NZXT etwas näher angesehen. Es handelt sich dabei um die Modellreihe Apollo. Mehr zu diesem Gehäuse erfahren Sie im folgenden Review.

NZXT Apollo Case im Test at Allround-PC.de

 

 

 

 

src=http://www.moddingtech.de/portal/news/pics/news_antec_neohe550.jpg 

Aus dem Hause Antec, bekannt für hochwertige Netzteile, Gehäuse und 
anderes PC-Zubehör, sehen wir uns heute das Neo HE 550 Netzteil an.
Dieses soll Leistung satt bei geringem Geräuschpegel bieten.

.

Antec Neo HE 550 im Test at moddingtech.de
Archivseiten:
Start fr den Caseumbau King of Case Contest
src=http://www.caseumbau.de/kingofcase/kingofcase.jpg Mit dem King of Case Contest starten wir von Caseumbau unseren zweiten Online-Modding-Contest.

Dieses Mal gibt es keine Auswahl der Teilnehmer und keine bereitgestellten Gehäuse, dafür kann jeder mitmachen, der im nächsten Dreivierteljahr einen Mod oder Con fertig stellen möchte.

Für diesen Contest haben wir großteils auf Regeln verzichtet, so kann jeder das verwirklichen was ihm gefällt.

Auf die Gewinner warten tolle Preise!

Am Ende des wird es dann wieder ein Voting geben, wo die User entscheiden, welches Case ihnen am besten gefällt.

 Alles Weitere erfahrt ihr auf der Contestseite auf Caseumbau.

Archivseiten:

src=http://www.cooling-station.net/artikel/tests/141/artikel_thumb.jpg RAPTOR-Gaming K2 bei Cooling-Station

Textauszug: Mit der RAPTOR-Gaming K2 kommt das Nachfolgemodell der K1 auf den Markt, das
mit einer 20% größeren Tastenoberfläche sowie einem sehr weichen und kurzen
Tastenanschlag die Gamer-Herzen höher schlagen lassen sollen. Damit sollen sich
Spitzengeschwindigkeiten und extreme Reaktionsvorteile beim Spielen am Computer
erzielen. Im Gegensatz zur Vorgängermodell ist Handballenauflage sowie eine Reihe
von Multimedia-Tasten vorhanden. Dank einer "Game-Mode"-Taste kann man schnell den
Standard- zum Gaming-Betrieb wechseln. Die beiliegende RAPTOR-Load Software
ermöglicht einfache Programmierung von 40 Makros. Das fertige Profil liegt als Datei
vor und kann einfach mit Freunden getauscht werden.

Ob die RAPTOR-Gaming K2 alle Kritikpunkte des Vorgängermodells beseitigen konnte,
und basierend auf der Cherry CyMotion Expert Standard-Tastatur etwas neues auf dem
Level von Professional Gaming Keyboards schaffen kann, könnt ihr in unserem
Testbericht dazu nachlesen.

src=http://www.technic3d.com/article/pics/311/vorschau_coolermaster_mys_2.jpg Coolermaster Mystique RC-631 im Test auf Technic3D

Textauszug: Coolermaster hat sich auf dem Gehäusesektor bereits durch einige attraktive und
durchdachte Serien von Aluminium Towern, wie zum Beispiel Wavemaster, Praetorian
oder Stacker einen Namen gemacht. Aktuell stellt Coolermaster ein Exemplar der
jüngsten Gehäuseserie mit dem Namen Mystique RC-631 für einen Test zur Verfügung.
Die Mystique Geh?use sind in zwei Designs, den Farben Schwarz und Silber sowie mit
oder ohne Window erhältlich. Ob das Mystique die Erfolgsgeschichte der Coolermaster
Gehäuse fortsetzt, zeigt der folgende Test. Viel Spaß beim Lesen!

src=http://www.modding-station.net/images/pubnews/fernb_qsonic.jpg Q-Sonic PC Fernbedienung mit Tastatur


Textauszug: Komfort zu erzielen war schon immer eines der Ziele von
Unterhaltungselektronik. Verbaut man einen Multimedia PC im eigenen
Wohnzimmer stellt sich neben den reinen Umsetzungsaspekten auch oft die
Frage, in wiefern man Tastatur und Maus auf dem Wohnzimmertisch akzeptieren
kann. Oftmals erinnert die graue Peripherie dann doch zu sehr an den
Berufsalltag. Deswegen ist es auch aus Bequemlichkeit wünschenswert, solche
Komponenten durch klassische Fernbedienungen, wie man sie von der HiFi
Anlage kennt, ersetzt. Eine solche elegante Lösung, die auch garantiert
keinen Platz auf dem Wohnzimmertisch wegnimmt, stellen wir heute in
Zusammenarbeit mit der Firma My-IRShop.de vor. Diese bietet einen
"Alleskönner" an, der nicht nur lernfähig sein soll, sondern sogar eine
komplette Tastatur wie man sie vom PC her kennt, in einem Gerät verbindet.
Wie es um die Verarbeitung dieses viel versprechenden Geräts steht und ob
sich die "All-In-One" - Lösung auch im Alltag bewährt, das und vieles mehr
kann wie immer bei uns in Erfahrung gebracht werden.

src=http://3dfusion.de/artikel/grafik/NorthQ_NQ_3851A/bilder/gpu_news.jpg NorthQ NQ-3851A vs. Zalman VF700-AlCu

Textauszug: NorthQ hat uns freundlicherweise ein Testmuster ihres Grafikkartenkühlers „NQ-3851A“
zur Verfügung gestellt. Dieser hat das vermeintliche Ziel, den derzeitigen
Klassenprimus VF700-AlCu von Zalman vom Thron unserer GPU-Lüfter Charts zu stoßen.
Ob dieses Vorhaben am Ende gelingen wird, werden wir Anhand unseres Testparcours
ermitteln.
 

src=http://www.moddingtech.de/portal/news/pics/news_chieftecgiga.jpg Chieftec Giga GX-01SL im Test bei moddingtech.de


Textauszug: Mit den Gehäusen von Chieftec verbindet sicher so mancher den Beginn
des Moddings. Vor allem das CS-601 Gehäuse setzte damals neue Standards
und ist sicher eines der meistgemoddeten Gehäuse überhaupt.
Seitdem wurden viele weitere Gehäuse von Chieftec auf den Markt
gebracht, die Abwandlungen und Weiterentwicklungen des Klassikers CS-601
sind. Einen der neuesten Vertreter, das GX-01SL aus der Giga-Serie sehen
wir uns in diesem Test an. In diesem Gehäuse wurde versucht die
Besonderheiten die für andere Chieftec-Gehäuseserien typisch sind in
einem Gehäuse zu vereinen.

src=http://www.allround-pc.com/reviews/06112/images/amanda.gif Titan Amanda Peltier CPU-Cooler im Test bei Allround-PC.de

Textauszug: Ohne einen vernünftigen CPU-Kühler ist ein Betrieb eines
Computers bzw. eines Prozessors gerade bei sehr hohen Temperaturen, wie wir
sie bis vor kurzem erlebten, so zu sagen lebenswichtig. Nur sollen diese
Kühler zum einen gut kühlen, aber zum anderen nicht durch eine erhöhte
Geräuschkulisse auffallen.
Einen besonderen Kühler hat der Hersteller Titan mit dem Amanda Cooler
TTC-NP04TZ vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen CPU-Kühler, der neben
der Heatpipetechnologie auch ein Peltier-Element spendiert bekommen hat. Ob
der fast 80,- teure Kühler sein Geld wert ist, erfahren Sie im folgendem
Review.

Archivseiten:
Vorankndigung King of Case Contest

src=http://www.caseumbau.de/kingofcase/kingofcase.jpg Wie letztes Jahr veranstalten wir in Zusammenarbeit mit CaseKing.de einen Casemoddingcontest, der bei uns unter dem Namen "King of Case Contest"
läuft. Anders als beim letzten Casemodding Contest werden keine Gehäuse durch einen Sponsor bereitgestellt, sondern jeder kann mit seiner Idee und
seinem Mod / Con teilnehmen. Eine Teilnamebedingung ist, dass während der gesamten Zeit, wo der Mod entsteht, ein Tagebuch mit Bildern und Texten bei und im Forum geführt wird. Ein Account bei uns im Forum ist dafür allerdings unerlässlich. Mitmachen kann jeder, der bei uns im Forum ein Moddingtagebuch unter "Usermods" führt.

Alles weitere erfahrt ihr in den nächsten Tagen!

Weiter Infos findet ihr auch im Forum unter diesem Link.

Euer Caseumbauteam

Archivseiten:
Neuer Artikel - Enermax Aurora
src=http://www.caseumbau.de/test439/news.jpg Enermax, ein altbekannter Hersteller im Netzteilsegment will nun auch im Bereich der Eingabegeräte Fuß fassen. Das dies Enermax zuzutrauen ist, zeigten die Verkaufsschlager wie die Netzteiler der Liberty Serie. Lang angekündigt und nun endlich verfügbar, stellte Enermax vor ca. 1 Monat zwei neue Tastaturen vor. Ein Vertreter davon, die Enermax Aurora unterzogen wir einem ausgiebigen Praxistest und prüften die Tastatur auf Herz und Nieren. Wie diese sich schlug und ob wir eine Kaufempfehlung dafür aussprechen können, wird der folgende Bericht klären.

src=http://www.caseumbau.de/bericht.jpg
Archivseiten:
Neuer Artikel - Super Talent Fireball 2 GB
/ USB-Sticks werden preislich immer günstiger und bieten immer mehr Speicherkapazität an. Diese Eigenschaften bietet unser heutiges Testmuster auf jeden Fall, denn immerhin passen schon 2GB auf dieses USB Flash Drive. Alles weitere in diesem Testbericht auf Caseumbau.de.

/
Archivseiten:[ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 ]