Caseumbau.de auf Facebook.com






Newsarchiv

Archivseiten:[ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 ]
Archivseiten: Archivseiten: Archivseiten:
Games Convention 2007
Es ist wieder einmal soweit, in Leipzig erffnete die GamesConvention Ihre Tore. Wir mchten euch exclusiv die ersten Bilder der Spiele Messe prsentieren. Unser Chef Lars ist die ganze Woche vor Ort, um uns ber die Neuigkeiten in Sachen Games und Casemodding zu informieren.Viel Spa mit den Bilder aus Leipzig.

Archivseiten: Archivseiten: Archivseiten:
A.C. Ryan Universal Notebookakku
Mobilitt ist ein Thema, das heutzutage nicht nur in der Geschftswelt groe Bedeutung erlangt, auch immer mehr Privatpersonen mchten auf ihre Daten unterwegs zugreifen, um noch ein paar Arbeiten zu erledigen, oder im Internet surfen - UMTS macht's mglich. Auch jeder Businessuser trumt insgeheim davon, seinen virtuellen Schreibtisch in ein nettes Straencaf oder in den grnen Park zu verlegen, um neue Kreativitt zu schpfen. Leider sind mobile Gerte, wie Notebooks mit einer Akkulaufzeit von ber 3 Stunden (reelle Laufzeit, nicht unter Laborbedingungen) noch nicht sehr hufig in den Onlineshops und Schaufenstern der Elektromrkte vertreten, oder werden zu einem Verkaufspreis angeboten, der jedem preisbewussten Kunden, der Leistung und Preis abwiegt, nicht gerecht wird. Ein weiterer Akku, fr das soeben erworbene Notebook, kommt einem da teuer zu stehen, wenn man die Laufzeit seines Weggefhrten verdoppeln will. Abhilfe schafft hier die Firma A.C. Ryan, welche einen externen Universalnotebookakku entwickelt hat und Kunden somit einen lngeren Zugang in die Mobilitt bereitstellt. Die Leistungsdaten des hier getesteten Akkus erfhrt man auf der AC Ryan Webseite, doch ob er auch hlt, was von ihm verlangt wird, zeigt unser heutiger Testbericht.

Archivseiten: Archivseiten:
Zalman ZM-MFC1 Plus
Es ist nicht einfach einen Rechner an heien Tagen khl und gleichzeitig leise zu halten. Auch wenn heutzutage fast jedes moderne Mainboard ber eine temperaturgesteuerte Onboard-Lftersteuerung verfgt sind diese nicht immer das Ma aller Dinge, da sie entweder zu empfindlich oder auch garnicht gegenber leichten Temperaturschwankungen reagieren. Wer selber die volle Kontrolle ber die Lfter seines Rechners haben will um einen passenden Kompromiss zwischen Frderleistung und Geruschentwicklung seiner Lfter einzugehen kommt heutzutage nicht um eine externe Lftersteuerung herum. Eine davon ist die Zalman ZM-MFC1 Plus, die berarbeitete Version des mehrfach ausgezeichneten ZM-MFC1, welche wir uns heute etwas genauer betrachten werden.

Archivseiten: Archivseiten:[ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 ]